Deutlicher Heimsieg der E1-Junioren gegen den FV Hambrücken

FC Kirrlach  –  FV Hambrücken   8:3  (3:0)

Beim letzten Spiel der Staffelrunde kamen unsere E1-Junioren zu einem deutlichen und ungefährdeten Heimsieg gegen den FV Hambrücken. Trotz der widrigen Wetterbedingungen und dem tiefen Boden zeigten unsere Jungs schöne Spielzüge und  kamen im weiteren Verlauf immer wieder gefährlich vor das Tor des Gegners. So stand es bereits nach wenigen Minuten 3:0.  Mehrfach standen danach allerdings Latte oder Pfosten im Weg und verhinderten eine höhere Pausenführung

Klarer Auswärtssieg der E1 Junioren in Oberhausen

SpVgg. Oberhausen   –   FC Kirrlach   2:6  (2:4)

Viel vorgenommen hatten sich unsere Jungs beim Auswärtsspiel in Oberhausen. Endlich sollte der dritte Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht werden. Entsprechend engagiert begannen sie und zeigten von Beginn an eine sehr starke Mannschaftsleistung. Jeder rannte für den anderen und zeigte einen unbedingten Kampf- und Siegeswillen. So stand es bereits Mitte der ersten Halbzeit 4:0 für unsere Jungs. Bis zur Halbzeitpause konnte Oberhausen lediglich auf 2:4 verkürzen.

Knappe Niederlage der E1-Junioren beim Spitzenreiter in Ubstadt

FV Ubstadt   –   FC Kirrlach  4:3 (3:1)            

Beim ungeschlagenen Spitzenreiter aus Ubstadt zeigten unsere Jungs ansteigende Form. Sie kamen gleich zu Beginn des Spiels mehrfach gefährlich vor das Tor der Gastgeber, konnten ihre Chancen aber nicht nutzen. Ubstadt machte es besser, gleich die erste Chance führte zum 1:0. Das Spiel war danach ausgeglichen und beide Teams hatten einige gute Torchancen. Nach dem 1:1 Ausgleich konnte Ubstadt dann aber bis zur Halbzeitpause eine  3:1 Führung herausspielen.     Nach der Halbzeit kamen unsere Kicker immer besser ins Spiel und konnten fünf Minuten vor dem Spielende den verdienten 3:3 Ausgleich erzielen. Fast im Gegenzug erzielte Ubstadt den zu diesem Zeitpunkt glücklichen Führungstreffer zum 4:3. Danach spielten unsere Jungs ein wahres Powerplay auf das Tor der Ubstädter. Leider reichte es trotz zahlreicher Chancen nur noch zu zwei Pfostentreffern und nicht mehr zum verdienten Ausgleich. Entsprechend enttäuscht waren unsere Spieler nach dem Abpfiff. Wieder mussten sie eine ganz knappe Niederlage einstecken. Trotz allem war es eine der besten Saisonleistungen, auf die sich aufbauen lässt. Weiter so Jungs!

Spielbericht E1-Junioren 21.10.2017

Heimniederlage der E1-Junioren gegen Neudorf

FC Kirrlach   –   FVgg. Neudorf      2:3  (1:0)     

Erneut mussten unsere E1-Junioren eine bittere und äußerst unglückliche Heimniederlage hinnehmen. Im Spiel gegen die FVgg. Neudorf begann es zunächst sehr vielversprechend. Bereits in der 7. Spielminute fiel das 1:0 für unsere Jungs. Leider wurden im Anschluss reihenweise beste Torgelegenheiten nicht genutzt und das sollte sich im weiteren Spielverlauf rächen. So ging es mit dieser knappen 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

Auswärtssieg der E1-Junioren in Philippsburg

SV Philippsburg – FC Kirrlach      3:5  (2:4)                                                                  Einen hart erkämpften Sieg feierten die E1-Junioren im Auswärtsspiel beim SV Philippsburg. In der ersten Halbzeit nutzten unsere Jungs konsequent ihre Chancen und lagen schnell verdient mit 4:0 in Führung. Ein paar Nachlässigkeiten führten danach zu zwei unnötigen Anschlusstreffern und einem Halbzeitstand von 2:4.

Nach der Halbzeit erwischten die Philippsburger dann den besseren Start und verkürzten unmittelbar nach Wiederanpfiff auf 3:4. Kurz darauf konnten unsere Jungs aber den alten Abstand wieder herstellen und auf 5:3 erhöhen. Das Spiel wurde nun hektischer und zunehmend härter. Unsere jungen Kicker ließen sich in der Folge nicht aus der Ruhe bringen und verteidigten den zwei Tore Vorsprung bis zum Schlusspfiff. Mit diesem verdienten Sieg unserer E1-Junioren kletterten Sie in der Tabelle auf den dritten Platz und halten weiterhin Anschluss zur Tabellenspitze. Weiter so!

Auswärtssieg der E1-Junioren am zweiten Spieltag

TSV Rheinhausen – FC Kirrlach     0:6  (0:4)

Beim zweiten Spiel lief es deutlich besser für unsere Jungs. Von Anfang an erspielten sie sich eine Chance nach der anderen und setzten den Gegner aus Rheinhausen immer wieder unter Druck. Einziges Manko,  auch in diesem Spiel lies die Chancenverwertung noch ein wenig zu wünschen übrig. So mussten in der ersten Halbzeit drei Eigentore für die sichere 4:0 Führung herhalten.

In der zweiten Halbzeit setzten unsere Jungs ihr Spiel konsequent fort und ließen dem Gegner keine Chance. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einigen schönen Kombinationen gab es an dem sicheren 6:0 Sieg keinen Zweifel mehr. Nun gilt es bis zum Auswärtsspiel in Philippsburg das eine oder andere zu verbessern, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Weiter so Jungs!

Holpriger Saisonstart für die E1-Junioren

FC Kirrlach – FV Wiesental     3:4  (1:1)

Eine sehr unglückliche Niederlage mussten unsere E1-Junioren beim Saisonauftakt gegen den Nachbarn vom FV Wiesental hinnehmen. Nach der frühen 1:0 Führung in der 4. Spielminute erspielten sich unsere Jungs Chance um Chance, konnten aber den sehr guten Torhüter der Wiesentaler einfach nicht überwinden oder der Ball ging ein ums andere Mal am Tor vorbei. So fiel stattdessen dann in der 17. Minute der Ausgleichstreffer für Wiesental.