Bambinis beim Sportfest in Graben

Am vergangenen Samstag nahmen unsere Bambinis im Rahmen des Sportfests des FV Graben an einem Spielfest teil. Hierbei hatte man gar vier (!) eigene Teams am Start, da sage und schreibe 28 Spieler verfügbar waren. Bei super Wetter hatten die Kids großen Spaß – und gingen überdies alle mit einer Medaille nachhause.

Bericht der FC Bambinis

Unsere Kids nahmen mit zwei Teams an der vom FC Südstern Karlsruhe ausgerichteten DFB Volkswagen-Kinderfussball-Tour teil. Insgesamt hatten wir 14 Spiele, wovon haben wir 12 gewonnen werden konnten. Es war eine überragende Leistung von jedem Einzelnen – das Trainerteam Franz Gentner und Norman Grassel platzt vor Stolz 💪

Der FC Olympia Kirrlach kann sich freuen auf die Zukunft mit solch einer tollen Jugend 💚🤍💪🎉

Bambini-Turnier beim SV Blankenloch!

Mit zwei Mannschaften nahmen die FC-Bambinis am vergangenen Samstag beim Turnier des SV Blankenloch teil. Fünf der sechs Spiele bestritt man dabei siegreich – Chapeau! Lohn der Mühen war eine Medaille für jeden Spieler sowie ein großes Lob seitens des Trainerteams Norman Grassel / Franz Gentner.

Bambini-Turnier in Wiesental

Gleich mit drei Teams starteten unsere Bambinis beim Turnier der benachbarten „12er aus Wissädal“. Die Jungs um Chefcoach Norman Grassel hatten dabei jede Menge Einsatzzeiten – und entsprechend viel Spaß…wie auch nachfolgende Fotos dokumentieren 🙂

Die Jugendabteilung berichtet

Zwischenbilanz im Spielbetrieb!

„Es läuft rund!“ – so lässt sich seit etlichen Jahren das Geschehen im Kirrlacher Juniorenfußball beschreiben. Auch die gerade zuende gegangene Hinrunde der Saison 2023/24 bildet hierfür bestes Beispiel: im 105. Jahr des Vereinsbestehens kann man weiterhin alle Altersklassen mit Mannschaften besetzen – ohne bisher auch nur ein einziges Mal eine Spielgemeinschaft in Anspruch genommen haben zu müssen.

Es stimmt jedoch nicht nur die Quantität – auch und vor allem die Qualität der Kirrlacher Nachwuchsabteilung sucht im näheren Umkreis ihresgleichen: alle drei älteren Teams (A,B,C) spielen oberhalb des Kreisniveau – zwei hiervon mischen gar im Kampf um ein Ticket in Badens höchster Juniorenklasse mit. Es zeigt sich hierbei dass ein guter Mix aus eigenen Spielern sowie ‚den Besten aus den Nachbargemeinden‘ sowohl sportlichen Mehrwert als auch ein Plus an Zuschauern bietet. Ein nicht zu unterschätzender qualitativer Beitrag ist die Tatsache dass alle Juniorentrainer über offizielle Lizenzen/Scheine des Badischen Fußballverbands verfügen: Wer viel bietet, erntet auch viel Interesse!

Die Grundlage jeder Leistungsspitze ist jedoch ein breites Fundament – und auch über dieses verfügt der Verein. Bei den Kleinen und Kleinsten hält der ‚Run‘ zum FC Olympia seit Jahren an, was auch hier sicherlich in der qualitativ hochwertigen Betreuung mitbegründet ist.

Alles in allem kann unser FC absolut optimistisch auf die kurz- und mittelfristige Zukunft blicken.

Nun wünschen wir unseren Spielern und Betreuerteams aber erstmal eine erholsame Winterpause und ein Aufladen der eigenen ‚Akkus‘. Ihr habt es euch verdient. (RW)

Tag der Junioren am 24.09.2023

‚Ab dem dritten Mal ist es Tradition‘ sagt der Volksmund….über diesen Status ist der FC Olympia hinsichtlich seines bereits seit 2017 bestehenden „Tag der Junioren“ eigentlich hinaus. Da jedoch Corona zwischendurch etwas gegen die in stets großem Rahmen ablaufende Präsentation aller Juniorenteams des FC Olympia hatte, wurde am vergangenen Sonntag den 24. September die dritte Großveranstaltung dieser Art abgehalten. Das Motto:“ Von Klein bis Groß “ – alle unsere Fußball spielenden Jugendmannschaften liefen während der Halbzeitpause des Landesligaspiels unserer Ersten Mannschaft mit ihren Trainern aufs Feld und wurden dort über die Lautsprecheranlage den zahlreich anwesenden Besuchern vorgestellt. Wie man aus nachfolgender Dia-Show entnehmen kann, kam dieses Event bei allen Teilnehmern bestens an und erzeugte viele strahlende Gesichter. (RW)