MABA-Cup bei der SKG – HD-Kirchheim

maba!-Cup“ bei der SKG HD-Kirchheim erwies sich für die „Olympianer“ als ideales Vorbereitungsturner – Backmann-Truppe wurde erst im Endspiel geschlagen“ ein Motivationsschub für die Saisonvorbereitung!

Nach zwei spannenden Turniertagen standen sich die beiden besten Mannschaften im Finale des maba!-Cup 2019 auf dem Centre Court der SGK Heidelberg gegenüber. Der ASC Neuenheim konnte währen der Gruppenpahse noch geschlagen werden. Neuenheim verpasste mehrmals die Führung und musste sich dann mit 1:0 dem cleveren Verbandsligisten beugen.

In den Gruppenspielen konnte unsere Elf die Mannschaften von ASC Neuenheim, SKG HD-Kirchheim II sowie Amicitia Viernheim besiegen. In der Zwichenrunde qualifizierte sich die Mannschaft überzeugend nach Siegen gegen Brühl und Kirchheim I für das Finale, wo man dann nach 1:1 und 6:4 nach Elfmeterschießen den Kürzenern zog. Glückwunsch an den Turniersieger!

Alles in allen eine gute Leistung in der Vorbereitungsphase bei der Trainer Backmann wichtige Eindrücke sammeln konnte.

Am kommenden Wochenende befindet sich die Mannschaft in einem zweitägigen Trainingslager. Aufgrund des Freiloses in der 1. Runde des Verbandspokals muss sich die Mannschaft noch einen Testgegner suchen. Eine Woche später greift dann die Mannschaft ins Pokalgeschehen ein, wo höchstwahrscheinlich der Oberligist Nöttingen z Gast in Kirrlach sein wird. Näheres in der nächsten Ausgabe des MTB.(JH)

Ergebnisse:
FC Kirrlach I –  TuS Rüssingen 3:1
FC Kirrlach I – FC Astoria Walldorf I 1:12

FC Kirrlach II – FV Graben 6:1
FC Kirrlach II – SG Oftersheim 2:2

Die nächsten Trainingsspiele:
ATSV Mutschelbach II – FC Kirrlach I
Mittwoch 17.7.19, 19.00 Uhr

FC Kirrlach I – FV Speyer 09
Mittwoch 24.7.2019, 19.00 Uhr

FC Kirrlach II – SV 62 Bruchsal
Mittwoch 17.7.19, 19.00 Uhr

FC Kirrlach II – FV Speyer 09 II
Freitag, 19.7.2019, 19.00 Uhr

Stadionsprecher gesucht !

Die neue Saison steht vor der Tür  und leider hat uns unser bisheriger Stadionsprecher „Buschi Baader“ mitgeteilt, dass er aus privaten Gründen nicht mehr ansagen kann.

Interessenten melden sich bitte bei 0176 544 01770 oder vorstand@fc-kirrlach.de.

 

 

Sparkasse Karlsruhe unterstützt die Jugendabteilung mit insgesamt 1.000 Euro

Filialleiter Heiko Bauni, Jugendleiter Ingo Heiler und Regionaldirektor Bernhard Sauer (v.l.n.r.)

 

Anlässlich des 100jährigen Vereinsjubiläums erhielt die Jugendabteilung von der Sparkasse Karlsruhe eine großzügige Spende über 500 Euro sowie weitere 500 Euro als Sponsoring für Werbung bei den Jubiläumsveranstaltungen der Jugendabteilung. Im Rahmen der Sportwoche bedankte sich Jugendleiter Ingo Heiler im Namen der Jugendabteilung des FC Olympia Kirrlach recht herzlich bei Regionaldirektor Bernhard Sauer und Filialleiter Heiko Bauni. Beide stellten nochmals heraus, dass es ihnen als regional ansässige Sparkasse und zuverlässiger Partner wichtig ist, das Vereinsleben und die Vereine zu unterstützen und damit die Jugendarbeit zu honorieren und ihre Verbundenheit zu zeigen.

Starke Rückrundenleistung unserer D-Junioren

Trainer Sven Raimann, Alexandru Schultz, Leo Neupert, Tim Raimann, Felix Dohn, Mauro Götzmann, Valentin Kölmel, Carlo Schönke, Birkan Yirci, Simon Busch, Lorenz Heimann, Marius Heiler, Jakob Friemel, Nouri Schwabenland, Matthias Kraft, Emil Simon, Leon Martus, Bastian Heiler, Sebastian Wirth, Silvan Nemeth, Artur Dick, Trainer Ingo Heiler (v.l.n.r.)

Es fehlen: Emin Sentürk, Luka Milicevic, Tim Säubert

 

Jahresausflug der „FC-Veteranen“ war eine „gelungene Sache“!

Der diesjährige Jahresausflug der FC-Veteranen führte die Truppe ins nahegelegene Speyer, wo eine Bootsfahrt auf dem Rhein unternommen werden sollte. Der Wettergott meinte es gut, denn Temperaturen unter 30 Grad und eine leichte Brise sorgten für gute Stimmung. Bevor jedoch der Ausflug startete, lud Wanderführer J. Heger die Truppe zu einem traditionellen Weißwurstessen auf dem FC-Gelände ein. Derart gestärkt, machte man sich mit dem Fahrrad auf den Weg nach Speyer, wo nach ca. einer Stunde die Räder abgestellt und mit dem Motorschiff „Sea-Life“ eine Rundfahrt auf dem Rhein in Richtung „Berghäuser Altrhein“ unternomen wurde. Die Fahrt war informativ und sehr entspannend und man genoss bei guter Bewirtung knapp zwei Stunden Wind, Wellen und Sonnenschein.
Wieder an Land, kehrte man zünftig beim „Alten Hammer“ ein und genoss dort Pfälzer Spezialitäten. Die Heimreise führte die Veteranen über Neulussheim, wo aufgrund der Temperaturen ein „Einkehrschwung“ beim „Schorsch“ erforderlich wurde. Ziel war danach der Biergarten des heimischen FC, wo man diesen schönen Tag nochmals zufrieden Revue passieren ließ. (JH)

Trainingsauftakt beider aktiven Mannschaften!

Nach gewohnt kurzer Sommerpause müssen beide Herren-Mannschaften des FC Olympia bereits wieder ‚ran‘. Nur rund vier Wochen nach Ende der für beide Teams vorzüglichen Saison steht auch schon die neue Spielzeit vor der Tür.
Einen ersten Test hat die noch nicht in Vollbesetzung befindliche neue Erste Mannschaft bereits am kommenden Sonntag, wenn um 11:00 Uhr Südwest-Verbandsligist TuS Rüssingen in Kirrlach gastiert. In der ersten Hauptrunde des Verbandspokals erwischte unsere Elf diesmal ein Freilos, bevor in Runde Zwei am Wochenende 27./28.07. voraussichtlich Oberligist FC Nöttingen wartet.
Auch die 1b-Elf des FC Kirrlach um Rückkehrer und Sturmführer Salvatore Rindone nimmt die Vorbereitung am Montag, 8. Juli auf. Trainerteam Christoph Klein und Patrick Erbe freuen sich gleich am letzten Wochenende im Juli auf das Heimspiel im Rothaus-Kreispokal gegen den A-Ligisten TSV Rheinhausen. der genaue Spieltermin steht noch nicht fest. (RW)

Die nächsten Trainingsspiele:

1. Mannschaft:
Sonntag, 7. Juli 2019, 11.00 Uhr
FC Kirrlach I – TuS Rüssingen (VL Südwest)
Mittwoch, 10. Juli 2019, 19.00 Uhr
FC Kirrlach I – FC Astoria Walldorf (Regionalliga)
Mittwoch, 17. Juli 2019, 19.00 Uhr
FC Kirrlach I – ATSV Mutschelbach II (LL)

1b-Mannschaft:
Freitag, 12.Juli 2019, ab 18.30 Uhr
Turnierteilnahme beim FV 1912 Wiesental
Samstag, 13. Juli 2019, 14.00 Uhr
FC Kirrlach II – SG Oftersheim I