D-Junioren holen 3. Platz beim D2-Turnier in Wiesental

Beim D2-Turnier in Wiesental wollten sich unsere D-Junioren mit einer guten Leistung in die Sommerpause verabschieden. Dies gelang ihnen beim ersten Spiel gegen den TSV Wiesental 1 allerdings noch nicht ganz. Trotz einer engagierten Leistung verloren sie das Spiel mit 0:1. Im zweiten Spiel gegen den SV Sinsheim-Rohrbach lief es dann deutlich besser und es gab einen klaren 4:0 Sieg. Danach ging es gegen den FV Hockenheim. Unsere Jungs spielten auch hier konzentriert und belohnten ihre gute Leistung an diesem Tag mit einem 2:0 Sieg. Als nächstes Stand das zweite Lokalderby gegen den TSV Wiesental 2 an. Auch hier erwischten unsere Jungs den besseren Start und führten schnell mit 1:0. Kurz vor Schluss machten sie mit dem 2:0 den Sieg perfekt. Vor dem letzten Spiel gegen den VfB Leimen war nun sogar noch der zweite Turnierplatz möglich. Dazu wäre allerdings mindestens ein Unentschieden nötig gewesen. Lange Zeit sah es danach aus. Die Leimener nutzten aber eine ihrer wenigen Chancen zum 1:0. So setzten unsere Jungs alles auf eine Karten und starteten einen Angriff nach dem anderen. Leider reichte es trotz guter Chancen nicht mehr für den Ausgleich. So stand am Ende des Turniers ein sehr guter 3. Platz für unsere Jungs fest. Ein schöner Abschluss vor der Trainingspause. Glückwunsch Jungs!