Nachwuchs bei der zweiten Mannschaft – Teil V

Nachwuchs im Hause Krämer

Erneut gibt es eine freudige Nachricht bei der zweiten Mannschaft. Auch aus dem Hause Krämer wird Nachwuchs vermeldet. Am 13. Dezember erblickte Noah als jüngster Neuzugang das Licht der Welt. Die gesamte FC-Familie freut sich mit Mutter Mareike und Vater Tobias und wünscht der jungen Familie viel Glück und Freude bei der Erziehung.

Hochzeit bei der zweiten Mannschaft

Bereits seit mehreren Wochen ist die zweite Mannschaft nun in der Winterpause. Am 11. Dezember gab es dann jedoch wieder erfreuliches zu berichten. Christian Zang und seine Heike gaben sich das Ja-Wort.
Die gesamte zweite Mannschaft freut sich über dieses Ereignis. Wir wünschen dem jungen Paar für die Zukunft nur das Beste. 

FC Olympia verpflichtet neues Trainer-Duo!

Ende der vergangenen Woche war es dann soweit: der sportliche Leiter des FC Kirrlach, Tho­mas Armbruster, konnte verkünden, dass der Verbandsligist bei der Suche nach einem neuen Fußball-Lehrer erfolgreich war.
Die „Bewerberzahl“ war überraschenderweise groß und so war die Zeit dem dem Abpfiff des letzten Vorrundenspiels gegen Neckarelz alles andere als gemütlich. 
Die Wahl der FC-Verantwortlichen fiel dann letztendlich auf den 55-jährigen Michael Köpper. Der frühere Zweitligaprofi soll gemeinsam mit seinem Assistenten, dem 63 -jährigen Willi Schöneck, den Klassenverbleib der Grün-Weißen sichern. Beide kennen sich aufgrund einer gemeinsamen Zeit beim SV Schwetzingen gut. Sie sind bestens mit den Verhältnissen in der Verbandsliga vertraut und wie man heutzutage sagt, gut vernetzt. Köpper war von 2011 bis 2014 beim damaligen Oberligisten TSG Weinheim in verantwortlicher Position tätig, von 2016 bis 2018 trainierte er den SV Schwetzingen in der Verbandsliga.
Als Profi bestritt der gebürtige Westfale über 250 Zweitligaspiele unter anderem für Hannover 96, Eintracht Braunschweig und von 1996 bis 1998 den SV Waldhof Mannheim.
In der 2. Januarhälfte beginnt dann die Vorbereitung auf eine Rückrunde, die ab dem ersten Spiel in Friedrichstal unter dem Motto „Klassenerhalt Verbandsliga“ steht. Die gesamte „FC-Familie“ wünscht den beiden einen guten Einstand in Kirrlach verbunden mit dem Wunsch auf eien erfolgreiche gemeinsame Zeit auf dem „Olymp“. (JJH)

Veröffentlicht unter Herren

Nachwuchs bei der zweiten Mannschaft – Teil IV

Erneut gibt es eine freudige Nachricht bei der zweiten Mannschaft:
Aus dem Hause Geiger wird Nachwuchs vermeldet!
Am 8. November erblickte Levi als jüngster Neuzugang das Licht der Welt. Die gesamte FC-Familie freut sich mit Mutter Alica und Vater Jan und wünscht der jungen Familie viel Glück und Freude bei der Erziehung. 

Nachwuchs im Hause Gei

„Zuwachs“ im Hause Naumann!

Die gesamte FC – Familie freut sich zusammen mit seinem aktiven Torhüter der 1. Mannschaft, Dirk Naumann und seiner tapferen Ehefrau Mariana über die Erstgeburt ihres Sohnes Louis. Mutter und Kind sind wohlauf und so wünschen wir der jungen Familie nur das Beste und viel Freude mit dem neuen Erdenbürger.

Louis Naumann