FC Olympia sucht Unterstützung!

Der FC Olympia Kirrlach sucht ab sofort in den Bereichen Rei­nung Kabinen, Platz abzeichnen, sonstige Pflegearbei­ten einen kompetenten Mitarbeiter. Der Bewerber sollte zeitlich fexibel sein und sich im Umgang mit technischen Gerät ausken­nen. Näheres über Arbeitszeiten, Vergütung usw. wird im Einzelgespräch erläutert.
Geeignete Bewerbungen bitte per Mail an:
vorstand@fc-kirrlach.deoder telefonisch an: 0171/5443891.

Bambini’s im Dauereinsatz

Gleich an drei Sonntagen hintereinander waren unsere Bambini‘s bei Hallenspieltagen unserer Nachbarvereine im Einsatz. Am 20. Januar war man mit drei Teams in der heimischen Rheintalhalle Gast des SSV Waghäusel. Da die Trainer Jürgen Heilig, Stefan Pröll und Michael Blau jeden Freitag mehr als 30 Kinder betreuen, wurden für den Spieltag beim FV Wiesental ebenfalls drei Mannschaften gestellt. Doch damit nicht genug. Am 3. Februar nahmen dann die größeren Bambini‘s noch mit zwei Mannschaften bei der FVgg Neudorf teil. Da das erste Spiel bereits um 8:45 Uhr klingelte der Wecker zwar recht früh, dennoch hatten unsere Jüngsten viel Spaß in der Pestalozzihalle. Alles in Allem ein gelungener Start unserer Bambini’s ins Jubiläumsjahr 2019.

Fußball-Technik-Camp an Ostern

In den Osterferien (15.-18.04.2019) findet auf dem FC-Sportgelände ein Fußball-Technik-Camp für Kinder und  Jugendliche von 6 bis 16 Jahren statt. Geleitet wird das Camp von unserem Verbandsligaspieler Miguel Mota, der mit seiner Fußballschule Individuum-Soccertalents den Schwerpunkt auf das Techniktraining legt. Weitere Infos entnehmt ihr dem beigefügten Flyer oder unter http://www.individuum-soccertalents.de/camps/camps.html.

Fußball-Technik-Camp

FSJ-Stelle auch im Schuljahr 2019/20

Nach den durchweg positiven Erfahrungen mit dem ersten FSJ’ler der Vereinsgeschichte, Peter Siegele, werden wir auch im kommenden Schuljahr eine FSJ-Stelle anbieten. Bewerben können sich Jugendliche im Alter zwischen 16 und 27 Jahren noch bis zum 31.01.2019 beim Badischen Fußballverband. Neben der Leitung diverser AG’s an Kooperationsschulen und der Unterstützung der Vereinsarbeit insbesondere im Juniorenbereich wird die Trainer-C-Lizenz Fußball erworben. Details können der beigefügten Stellenausschreibung entnommen werden. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Stellenausschreibung FSJ

Weihnachts- und Neujahrsgruss FC Olympia

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende. Es war in sportlicher aber auch in wirtschaftlicher Hinsicht wieder ein sehr erfolgreiches Jahr. Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel, möchte ich die Gelegenheit wahrnehmen, allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern für Ihre unschätzbare Treue und Verbundenheit zum FC Olympia im abgelaufenen Jahr herzlich zu danken. Ich denke, wir haben im sportlichen Bereich zahlreiche Höhepunkte erlebt und ste­hen mit der 1. Mannschaft in der Verbandsliga auf einem guten Tabellenplatz. Die 2. Mannschaft blieb in dieser Saison bislang noch ungeschlagen und hat im Jubiläumsjahr 2019 den Aufstieg vor Augen! Im Jugendbereich werden nahezu 300 Kinder und Jugendliche betreut. Auch hier zeigen unsere Juniorenteams von der A- bis C-Jugend sehr gute Leistungen. Aber auch in den „unteren“ Klassen zeigen die Jungs begeisterungsfähigen Fussball. Kurzum, wir können stolz sein, was dieser Verein für die Mitglieder und das Ge­meinwesen geleistet hat und weiterhin auch leisten wird. Dafür stehen wir ein.

F-Junioren- und Bambini-Spieltag

Am zweiten Adventwochenende fand in der Rheintalhalle in Kirrlach zum zweiten Mal der Nikolaus-Cup statt. Am Samstag, den 8.12. nahmen 14 F-Jugend-Mannschaften teil, während am darauf folgenden Sonntag sogar 38 Bambiniteams aufeinander trafen. Die F-Jugend spielte über die ganze Halle, für die Bambinis hatte man zwei kleinere Spielfelder vorgesehen. Unter den Teilnehmern waren sowohl Nachbarmannschaften wie der VfB St. Leon oder der FV Wiesental als auch Teams wie Waldhof Mannheim, die einen etwas längeren Anreiseweg hatten. In einer gut besuchten Halle fieberten viele Eltern ihren Kids entgegen. Alle Kinder haben vollen Einsatz gezeigt, ihnen war der Spaß deutlich anzusehen. Einen Schiedsrichter gab es nicht, die Kids haben selbst entschieden, wann es einen Eckball, Freistoß oder Einwurf geben sollte. So schulte man schon in frühem Alter das soziale Verhalten auf dem Platz und den Fair-Play Gedanken. Zu guter Letzt erhielten alle Kinder eine Medaille, die vom weit hergereisten Nikolaus selbst übergeben wurde. Wir danken dem Organisationsteam, den Trainern sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern für die Unterstützung und freuen uns bereits heute auf die Turniere 2019 im Rahmen unseres 100-jährigen Vereinsjubiläums.