Spielbericht C1-Junioren 26.09.2015

FC Kirrlach – VFB Bretten   1:3 (0:1)

Zu Beginn des Spieles agierte die Mannschaft des FC Kirrlachs sehr druckvoll. Sie erarbeitete sich in der 4 , sowie in der 7 Spielminute Torchancen, durch Luca Nagelbach nach Vorlagen von Tobias Keppeler. Danach folgten noch weitere Torchancen für den FC Kirrlach. Bis zur 30 Minute kontrollierte der FC Kirrlach das Spiel. Der VFB Bretten wurde nur durch Freistöße dem FC Kirrlach gefährlich. Aber in der 31 Minute kam der VFB Bretten vor das Tor des FC Kirrlach und konnte das 0:1 erzielen durch den Spieler mit der Nummer 9. In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich Tobias Keppeler durch eine Einzelaktion eine Torchance, jedoch ohne Erfolg. In der 40 Minute machte der VFB Bretten durch ihren Stürmer mit der Nummer 9, das 0:2. Danach hielt der VFB Bretten das Ruder in der Hand, mit mehreren Torchancen. Nun folgte das 0:3 für den VFB Bretten. Der FC Kirrlach erhöhte den Druck zum Schluss, was mit einem Tor von Tobias Keppeler belohnt wurde.