Spielbericht C1-Junioren 19.09.2015

FC Nöttingen C2 – FC Kirrlach 0:2 (0:0)

Zu Beginn des Spieles hatte die Mannschaft sehr große Probleme mit dem Kunstrasenplatz in Wilferdingen und kam überhaupt nicht ins Spiel. Mit der ersten gelungenen Kombination über die rechte Seite, kam der Ball zu Luca Nagelbach, doch dieser scheiterte nur knapp am Torerfolg . In der 25. Minute kam der Angriff über die linke Seite von Levin Dittes, zu Nico Hoffner dessen Flanke, nahm Neuzugang Tobias Keppeler direkt , doch der Ball ging nur knapp am Tor vorbei. In der zweiten Spielhälfte nahm die Mannschaft immer mehr das Ruder in die Hand. Folglich gelang das 0-1 durch einen tollen Distanzschuß von Tobias Keppeler. 10 Minuten vor Schluss erzielte nun Luca Nagelbach das 0-2. Nöttingen erhöhte gegen Ende des Spieles noch mal den Druck, aber die Mannschaft brachte das 0-2 sicher über die Bühne. Bemerkenswert die gute Leistung des zweiten Neuzugangs Dominik Wegmann, dieser spielte auf der rechten Verteidigungsposition. Unter dem Strich das erste Spiel gewonnen, dies ist was zählt.

P.S. Letzte Woche hatte die C1 ihr erstes Pokalspiel und erledigte dies, sehr sicher beim SG Unter-Obergrommbach mit einen 5-0.

Am 26.9.15 spielt die C1 gegen den VFB Bretten um 13.30 in Kirrlach, über große Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen.