Spielbericht C1-Junioren 03.10.2015

FC Germ. Friedrichstal – FC Kirrlach 0:4 (0:2)

Die Mannschaft nahm von Anfang an das Spiel in die Hand und erarbeitet eine Überlegenheit. In der 15 Minute wurde Luca Nagelbach an der Strafraumgrenze gefoult , den Freistoß verwandelte Rouven Freidel wunderschön zum Verdienten 0-1. Vom Anspielweg eroberte sie sich den Ball zurück und nach einer schönen Ballstafette über die linke Seite kam der Ball zu Levin Dittes dieser paste zum einlaufenden Raphael Dohn der zum 0 – 2 verwandelte. In der Folge erspielte man sich noch einige Chancen ,aber es blieb beim zwei Tore Vorsprung bis zur Pause.
In der 2 Hälfte machte die Mannschaft da weiter wo sie aufhörte , mit druckvollem Angriffsspiel und in der 43 Min erzielte Levin Dittes das 0 – 3. Lobend zu erwähnen ist auch ,dass nach einigen Spielerwechseln die Mannschaft genauso druckvoll weiter agierte. Demzufolge blieb es Raphael Dohn in der 54 Min vorbehalten nach einer Flanke von der rechten Seite das 0 – 4 mit einem schönen Kopfball zu erzielen.
Der Sieg ist auch in der Höhe verdient.