Spielbericht B1-Junioren 31.10.2015

FC Kirrlach – FC Friedrichtal   0:2 (0:1)

Am letzten Wochenende fand der 8 Spieltag statt und der Tabellenzweite Friedrichtal war zu Gast. Es war gerade mal eine Minute gespielt, als der Gast über rechts flankte und das 1:0 markierte. Kirrlach versuchte mittels Kampf ins Spiel zu finden und konnte auch über weite Strecken das Spiel offen gestalten. Aber wie so oft in den letzten Spielen fehlte die letzte Passgenauigkeit und das notwendige Glück den Ausgleich zu erzielen. Stattdessen nutzten die Gäste eine weitere Unaufmerksamkeit zum 2:0 in der zweiten Halbzeit aus. Die Art und Weise wie sich unsere Jungs auf dem Platz präsentieren lässt jedenfalls hoffen, dass man in den kommenden Spielen durch einen Sieg wieder das so wichtige Selbstvertrauen gewinnt. Durch die Verletzung des Spielers M. Hofmann kommt ein weiterer Ausfall hinzu, was die Aufgabe für TR Michelberger weiter erschwert. In Vorschau auf das Spiel in Malsch bleibt zu hoffen, dass Luca Zimmer wieder ins Team zurückkehren kann und die Spieler sich auf die kommenden Aufgaben konzentriert vorbereiten können.