Trainersuche beendet

Der FC Olympia ist auf seiner Suche nach einem geeigneten Nachfolger für den zum VfR Mannheim wechselnden Andreas Backmann fündig geworden. Mit dem 39-jährigen Georg Erceg, der gerade den freien Fall des ASV Durlach stoppte und aktuell auf den Wiederaufstieg hoffen lässt, ist der ab Sommer neue Mann an der Seitenlinie gefunden. Nach mehreren intensiven Gesprächen ist man von der Philosophie sowie der fachlichen und menschlichen Eignung überzeugt – und freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit. Der noch immer junge Trainer hat in all seinen bisherigen Stationen Erfolge vorzuweisen und konnte bereits drei Aufstiege bewerkstelligen. Früher selbst ein hervorragender Fussballer, ging er bei guten Trainern in die ‚Lehre‘ und konnte viel Erfahrung sammeln. Als Inhaber der A-Lizenz übernimmt Georg Erceg nun ab Sommer die Erste Mannschaft unseres FC Olympia. Hierfür wünschen wir ihm bereits heute viel Spaß und Erfolg.
Seinem befreundeten Kollegen Andreas Backmann, mit dem er in regem Austausch steht, wünschen Verein und Neu-Trainer den bestmöglichen Abschied in Kirrlach und gutes Gelingen für die schwere Rückrunde. (RW)

VORBEREITUNGSSTART DER ERSTEN MANNSCHAFT

Am 20. Januar nimmt die rund zweimonatige Winterpause ein Ende und Trainer Andreas Backmann lädt den Verbandsligakader des FC Olympia zum Trainingsstart auf die viel Spannung versprechende Rückrunde. In der heuer als „Zweiklassengesellschaft“ zu bezeichnenden Verbandsliga Baden macht sich die Hälfte des Starterfelds noch mindestens vage Hoffnungen auf einen Spitzenplatz, während die andere Hälfte mitten im Abstiegskampf steckt. Zu letztgenannter Gruppe zählt auch unsere Mannschaft, die nach einer unruhigen Hinrunde nur knapp vor der gefährlichen Zone positioniert ist. Es ist somit eine konzentrierte und intensive Vorbereitungsphase angesagt um gewappnet und von Beginn an fokussiert in die Rückrunde zu starten, die mit vier Duellen gegen die direkte Abstiegskonkurrenz gleich „in die Vollen geht“.

Teil der Vorbereitung sind ebenso interessante wie herausfordernde Testgegner – beginnend mit den nachfolgend genannten Terminen:

SA 25.01. / 14 Uhr
TSG Hoffenheim ll – FC Olympia Kirrlach

MI 29.01. / 19 Uhr
FC Olympia Kirrlach – FV Hambrücken

SO 02.02. / 14 Uhr
FV Dudenhofen – FC Olympia Kirrlach

(Änderungen sind witterungsbedingt möglich)

3. Nikolauscup für F-Junioren und Bambinis und Ehemaligen Abend beenden Jubiläumsjahr

Am zweiten Adventwochenende fand in der Rheintalhalle in Kirrlach zum dritten Mal der große Nikolauscup für unsere F-Junioren und Bambinis statt. Am Samstag, den 07.12. nahmen 16 F-Jugend-Mannschaften teil, während am darauf folgenden Sonntag sogar 28 Bambiniteams aufeinander trafen. Die F-Jugend spielte über die ganze Halle, für die Bambinis hatte man zwei kleinere Spielfelder mit Vollbande vorgesehen. Unter den Teilnehmern waren sowohl Teams aus unseren Nachbargemeinden wie der VfB St. Leon, SSV Waghäusel oder der FV Wiesental als auch Teams wie St. Illgen, Astoria Walldorf oder Edingen Neckarhausen, die die etwas längere Anreise auf sich nahmen. In einer sehr gut besuchten Halle fieberten viele Eltern und Angehörige mit ihren Kids mit. Alle Sportlerinnen und Sportler haben vollen Einsatz gezeigt aber vor allem der Spaß am Fußball war ihnen deutlich anzusehen. Einen Schiedsrichter gab es nicht, die Kids haben selbst entschieden, wann es einen Eckball, Freistoß oder Einwurf geben sollte. So schulte man schon in frühem Alter das soziale Verhalten auf dem Platz und den Fair-Play Gedanken. Zu guter Letzt erhielten alle Kinder eine Medaille, die vom weit hergereisten Nikolaus selbst übergeben wurde.

B-Junioren bleiben vor der Winterpause erfolgreich

B-Junioren erreichen Finale im Kreispokal

FC Kirrlach – FC Östringen/Odenheim 2:0 (1:0)

Landesliga: Anschluss zum Führungsduo wieder hergestellt

SV Büchenbronn – FC Kirrlach 0:1 (0:1)

Im letzten Pflichtspiel des Jahres, konnte unserer B-Jugend beim Tabellenvorletzten, einen am Ende schmeichelhaften Auswärtssieg ergattern. Das Tor des Tages erzielte Luca Nagel in der 23. Minute.

Als Fazit einer ereignisreichen Vorrunde, möchten wir der Mannschaft und dem Trainerduo Julian Müller/Stefan Runne für die erbrachten Leistungen gratulieren. Insbesondere die Ergebnisse im Verbandspokal sorgten über die Stadtgrenze hinaus für Aufsehen.

Die Mannschaft und das Trainerteam bedankt sich bei den Eltern uns so manchem „Edel-Fan“ für die Unterstützung.

B-Junioren bleiben oben dran – A-Jugend lässt erstmals Federn

Im absoluten Topspiel der A-Junioren Landesliga Mittelbaden unterlag unsere Mannschaft erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel. Lars Heinz brachte die Grün-Weißen zwar in Front, bereits zur Pause hatte die an diesem Tag abgeklärtere Gästemannschaft die Nase wieder vorn. Kurz nach der Pause und ein weiteres Mal in der Schlussphase schlug der FCN zu und verdiente sich den Sieg. Das spannende Duell um die Meisterschaft wird somit auch in der Rückrunde weitergehen.

Ergebnisse der Jugendabteilung

Samstag, 30.11.19

11:30 Uhr        A-Junioren Landesliga FC Olympia Kirrlach 1 – SV Büchenbronn 4:0

Montag, 02.12.19

18:30 Uhr        A-Junioren Kreispokal FC Olympia Kirrlach – TuS Mingolsheim    3:1