Ergebnisse der FC-Jugend

Samstag, 17.10.2020

10:00 Uhr E – Junioren VfR Rheinsheim – FC Olympia Kirrlach                                     Ausf.

12:30 Uhr D – Junioren TSV Rheinhausen 1 – FC Olympia Kirrlach                                4:4

13:45 Uhr C – Junioren FC Olympia Kirrlach – JSG Karlsdorf-Neuthard-SV62 Bruchsal   2:1

13:00 Uhr B – Junioren Landesliga FV 09 Niefern – FC Olympia Kirrlach                         0:4

16:30 Uhr A – Junioren Verbandsliga FC Olympia Kirrlach – VfL Kurpfalz Neckarau        3:2

Montag, 19.10.2020

18:00 Uhr E – Junioren TSV Rheinhausen 2 – FC Olympia Kirrlach 2                              1:0

Spielberichte Senioren 18.10.2020

FC nicht auf Verbandsliganiveau!
1. FC Mühlhausen – FC Olympia Kirrlach 5:1 (3:0

Wäre Keeper Dirk Naumann nicht in gewohnt guter Verfassung gewesen – wer weiß, wie dieses Spiel geendet wäre…
Trotz mehrerer herausragender Paraden sowie eines gehaltenen Elfmeters ging der FC Olympia nach einer über weite Strecken indiskutablen Vorstellung mit einem mehr als deutlichen 5:1 in Mühlhausen unter. Kaum ein Spieler erreichte an diesem Tag das Niveau um einer sicherlich gut und homogen agierenden Mühlhäuser Mannschaft das Wasser zu reichen. Bereits zur Pause war die ‚Messe‘ eigentlich gelesen. Zu allem Übel kommt durch den vermutlich mehrwöchigen Ausfall von Kapitän Marcel Höniges (Verdacht auf Muskelfaserriss) noch ein weiterer Tiefschlag hinzu.
Fakt ist dass man sich so wie an diesem Tag nicht präsentieren darf, wenn man in dieser Liga spielen will./RW)


Späte Entscheidung in Zeutern

SV Zeutern : FC Kirrlach II 1:3 (0:0)

Zum dritten Auswärtsspiel in der Kreisklasse A musste unsere 1B zum langjährigen A-Ligisten SV Zeutern reisen. Wahrlich keine einfache Aufgabe, hat der Gastgeber doch gerade 4 Zähler in Serie eingefahren.

Das Spiel begann etwas zerfahren, Kirrlach versuchte ordentlich aufzubauen, während der SV Zeutern sein Heil in langen Bällen suchte. Unsere Mannschaft war in der Defensivarbeit aber gut aufgestellt und ließ nichts zu. Man erspielte sich zahlreiche Chancen und traf in der 22. Minute gleich zwei mal nur das Aluminium. Mehr kam aber in den ersten fünfundvierzig Minuten nicht heraus.

Mit Beginn der zweiten Hälfte baute unsere Mannschaft immer mehr Druck auf und schaffte schließlich in der 65. Spielminute den Führungstreffer zum 0:1, als Salvatore Rindone einen Pass von M. Wagner verwerten konnte. Den Sieg in Gefahr sahen die Kirrlacher Fans, als in der 78. Spielminute der Ausgleich durch einen Strafstoß fiel. Aber unsere Jungs gaben nicht auf und wurden belohnt. So war es in Spielminute 84 erneut Salvatore Rindone, der einen Querpass zur 1:2 Führung abschloss. Den Deckel endgültig rauf machte der junge Elias Müller, der eine feine Einzelleistung quasi mit dem Abpfiff zum 1:3 abschließen konnte. So ging Kirrlach als verdienter Sieger aus dieser Begegnung hervor, auch wenn es ein hartes Stück Arbeit war. (MF)Jören Haag bei seinen ersten Einsatz in der Kreisklasse A (Foto: P.E.)

Berichte Senioren vom 11.10.2020

FC Olympia nah an Überraschung!
FC Olympia Kirrlach – Fortuna Heddesheim 1:2 (0:1)

Der mit gewohnt erlesenem Spielermaterial versehene Gast aus Heddesheim spielte während der ersten dreißig Minuten all seine Routine und Qualität aus. Mit sicherem Passspiel und viel Routine führte der Titelkandidat nach frühem Kopfballtreffer von Lerchl (8.) verdient mit 0:1. Durch immer zahlreicher werdende Spielverschleppungen und schauspielerische Einlagen brachte man sich wohl selbst nach und nach aus dem Tritt. Wie auch immer….mit zunehmender Spielzeit konnten unsere Grün-Weißen das Spielgeschehen offener und die Fortunen weg von der eigenen Gefahrenzone halten. Die Einstellung, Laufbereitschaft und Zweikampfführung stimmte – und siehe da, plötzlich stand es 1:1…und das zu diesem Zeitpunkt gar nicht mehr unverdient. Nachdem der Schuss von Milot Berisha zunächst noch geblockt werden konnte, krönte Luca Herzog sein gutes Debüt mit dem Ausgleichstreffer (78.).  Schade nur dass man nur kurz darauf erneut in Rückstand geriet – nach zuvor vermeidbarem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung (80.). Der FC Olympia warf am Ende nochmal alles in die Waagschale. Bei Daniel Filkovics satter Direktabnahme fehlte nicht viel zum erneuten Ausgleich. (RW)


Unentschieden im Nachbarschaftsduell

FC Kirrlach II : Spvgg Oberhausen 1:1 (0:0)

Im Heimspiel zur Frühschoppenzeit traf unsere 1B vor stattlichem Publikum auf die Elf der Spielvereinigung Oberhausen. Die Mannschaft um das Trainerteam Klein / Erbe startete gleich mit einer sehr guten Möglichkeit, doch leider scheiterte M. Wagner nach schöner Hereingabe am Pfosten. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Keiner der beiden Mannschaften gelang jedoch ein Treffer bis zum Pausenpfiff.

Zu Beginn der zweiten Hälfte agierte unser Team zielstrebiger nach vorne und wurde prompt belohnt, als Kapitän Martin Dylla einen Freistoß von S. Rindone zum 1:0 einköpfen konnte. Es ging weiter nach vorne, doch kam zunächst nichts zählbares dabei heraus. Oberhausen steckte nicht zurück und drängte auf den Ausgleich. Dieser fiel, als man einen Eckball zwar klären konnte, aber den zweiten Ball nicht verteidigte. So gelang der Spielvereinigung mit einem Flachschuss aus 20 Metern der Ausgleich. In der Schlussphase nahm unsere Elf noch einmal alles zusammen und versuchte den „Dreier“ zu machen. Doch ein Treffer von S. Rindone fand wegen Abseits keine Anerkennung. So blieb es bei der alles in allem gerechten Punkteteilung. (MF)

Elias Müller in Aktion

 

B-Junioren feiern deutlichen 5:2 Sieg gegen den TSV Reichenbach!

B-Junioren Landesliga FC Olympia Kirrlach – TSV Reichenbach 5:2

Das Spiel war noch keine Minute alt als unser Stürmer Sauke vor dem gegnerischen TW auftauchte, jedoch konnte er diese Großchance nicht nutzen. Besser machte es unser linker Flügelspieler Adil in der 7min als er den TW gekonnt zum 1:0 überchipte ! Sauke nutzte seine zweite Chance eiskalt und erzielte in der 12min das 2:0. Die Gäste kamen dann etwas besser ins Spiel und erzielten in dieser Phase das 2:1 durch einen unhaltbaren Schuss in den Winkel. Kurz vor der HZ erhöhte erneut Sauke auf 3:1 , mit diesem Ergebnis ging man in die HZ.
Die zweite HZ spielte Reichenbach besser mit und gestaltete das Spiel offen.
Jedoch durch den Doppelpack unseres „ sechsers “ Kittich in der 62min und 64min war der Heimsieg gesichert. Das 5:2 in der 76min war nur noch Ergebniskorrektur !

Zweiter Sieg der A-Jugend nach Zitterpartie

A-Junioren Verbandsliga VfR Mannheim – FC Olympia Kirrlach   1:2

Am 10.10. traf unsere A-Jugend auf den VFR Mannheim. In den Anfangsminuten war das Spiel bereits sehr turbulent. In der 5.Minute wurde der Torwart des VFR Mannheim nach Notbremse gegen Marius Ockert mit Rot vom Platz gestellt. Trotz der Ein-Mann Überzahl unserer Mannschaft, fand sie nicht richtig ins Spiel hinein und wurde durch temporeiche Vorstöße der Mannheimer stark unter Druck gesetzt. Auch wenn unsere Mannschaft sich durch Lücken in der Defensive des Gegners Chancen erarbeiten konnte, musste man das Chancenplus den Mannheimern zusprechen. Durch drei überragende Paraden unseres Keepers Jason Heger zitterte man sich mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Aus der Kabine kam man durchaus motivierter und man konnte die Überzahl die in der 5.Minute geschaffen wurde, endlich ausnutzen. Durch hohen Offensivdruck gewann man schnell die Überhand und konnte in der 61. Minute das 0:1 erzielen (Toschütze: Edison Buzhala). Weiterhin bemühte sich unsere Mannschaft offensiv und stand defensiv besser. Man vergab jedoch wieder einige Großchancen. Schließlich traf Leon Neureiter in der 72. Minute per Elfmeter zum wohlverdienten 0:2. Die Schlussphase gestaltete sich allerdings hektisch und in der 83. Minute erzielte Mannheim das 1:2. Schlussendlich gewann unsere Mannschaft mehr oder weniger verdient mit 1:2. Nächste Woche tritt man gegen den VFL Kurpfalz Neckarau an.

Es spielten:

Jason Heger, Niklas Schuhmacher, Tibor Pflaum, Leon Neureiter, Robin Käpplein, Resul Oral, Yannick Nagel, Marius Ockert, Edison Buzhala, Dominik Wegmann, Lennart Zerweckh, Dustin Hammer, Ufuk Esen, Dominic Ferreira

Ergebnisse der FC-Jugend:

Samstag, 10.10.2020

10:00 Uhr E – Junioren FC Olympia Kirrlach 2 – FV 1912 Wiesental 2                          Ausf.

11:15 Uhr E – Junioren FC Olympia Kirrlach – SV Philippsburg                                       1:2

10:00 Uhr C – Junioren SG Graben-Neudorf – FC Olympia Kirrlach                                 2:6

13:30 Uhr B- Junioren Landesliga FC Olympia Kirrlach – TSV 05 Reichenbach               5:2

16:00 Uhr A- Junioren Verbandsliga VfR Mannheim – FC Olympia Kirrlach                     1:2