Jugendabteilung ist zurück auf den Trainingsplatz

Seit vergangener Woche rollt der (Trainings-) Ball auch im Kirrlacher Waldstadion wieder. Unter strengen Hygieneauflagen und der Durchführung von Corona Schnelltests für Spieler ab 14 Jahren, hat die Jugendabteilung den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Gestartet haben zunächst die E-, D- und C-Junioren.

Alle waren nach der langen Zwangspause heiß auf das Spiel mit dem Ball und genossen mit viel Spaß und Engagement die ersten Trainingseinheiten in ihren Teams.

In den nächsten Tagen werden auch die übrigen Jugendmannschaften an den Start gehen. Wir hoffen sehr, dass dieser Re-Start dieses Mal länger andauert wie im März und uns nicht wieder ein Lockdown zum Pausieren zwingt.

Wir wünschen allen Jugendspielern einen erfolgreichen Trainingsstart. Bleibt gesund!

Jugendabteilung schickt den Osterhasen auf Reisen…

Eine besondere Überraschung gab es für unsere Kinder- und Jugendspieler zum Osterfest. Nachdem wegen Corona schon die Weihnachtsfeier ausfallen musste, hatte nun der Osterhase für alle Kinder und Jugendliche unserer Jugendabteilung eine kleine Überraschung vor die Tür gestellt. Bevor dies aber soweit war, musste im Vorfeld fleißig organisiert und gerichtet werden. Galt es doch mehr als 250 Geschenktüten zu verpacken. Alle wurden mit einem kleinen Ostergruß der Jugendleitung und der Trainer*innen versehen und dann durch die Trainer*innen auf die Reise zu unseren Kinder- und Jugendspieler geschickt. Von der Eltern-Kind Gruppe bis zu den A-Junioren wurden alle überrascht. Dies sorgte besonders bei den Kleinsten für leuchtende Augen. Ein kleiner Gruß in diesen schwierigen Zeiten, der zwar den persönlichen Kontakt nicht ersetzen kann, aber ein Zeichen an die Kinder- und Jugendspieler, dass sie nicht vergessen sind.

Wir danken allen die bei der Vorbereitung und Durchführung beteiligt waren. Ein besonderer Dank geht auch an die Firma Globus, die Sparkasse Kirrlach, sowie an die Volksbank Waghäusel die unsere Aktion großzügig unterstützt haben.  

Bleibt zu hoffen, dass die derzeitige Situation bald wieder Training zulassen wird, damit sich die FC Familie endlich wieder auf dem Sportgelände treffen darf.

Trainingsbetrieb der Jugendabteilung ruht wieder komplett

Ab Dienstag, den 23.03.2021 gelten im Landkreis Karlsruhe wieder strengere Corona Regelungen. Dies trifft leider auch den Trainingsbetrieb unserer Jugendabteilung. Aktuell konnten die E-, D- und C-Jugend trainieren. Dies ist damit ab sofort nicht mehr möglich.

Sobald es neue Erkenntnisse oder Lockerungen gibt, werden wir hier wieder entsprechend informieren.

Jugendspieler mit Begeisterung beim Trainingsauftakt

Sichtlich Spaß hatten unsere E-, D- und C-Jugendspieler beim Trainingsstart in dieser Woche. Nach dem die Jungs wochenlang auf das Training und ihren geliebten Fußball verzichten mussten, waren sie mit Begeisterung bei der Sache und bei allen drei Mannschaften nahezu in voller „Mannstärke“ vertreten.

Nun bleibt zu hoffen, dass der Inzidenzwert nicht weiter ansteigt und das Training dadurch wieder ausgesetzt werden muss.

Info zum teilweisen Trainingsstart der Jugend

Liebe Eltern, liebe Spieler,

mit der Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 03. März 2021, erlaubt das Land Baden-Württemberg ab dem 08. März wieder kontaktarmen Amateursport von Kindern bis einschließlich 14 Jahren in Gruppen mit maximal 20 Kinder.

Der FC Olympia Kirrlach startet daher ab Montag, den 15.03.2021 auch wieder mit seinem Trainingsbetrieb bis einschließlich den C-Junioren. Nähere Infos erfolgen durch die jeweiligen Jugendtrainer.

Um die Durchführung sicherzustellen, besteht für alle Personen ab 7 Jahren auf dem gesamten FC Sportgelände eine Maskenpflicht, in den Bereichen, in dem ein Sicherheitsabstand nicht gewährleistet werden kann (auf dem Spielfeld besteht keine Maskenpflicht).

Jugendspieler, die noch nicht selbständig zum Training kommen können, dürfen maximal gebracht und wieder abgeholt werden. Der Aufenthalt der Eltern auf dem gesamten Sportgelände während des Trainings ist ausnahmslos untersagt!

Die Umkleideräume und Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen und dürfen nicht benutzt werden.

Die Toilette darf für den Toilettengang und zur Handhygiene in Absprache mit den Trainern aufgesucht werden.

Die ausführlichen Corona Regeln des FC Olympia Kirrlach sind im Hygienekonzept geregelt, dass auf der Homepage zur Verfügung steht und zudem auf dem Sportgelände ausgehängt ist.

Sofern der Inzidenzwert eine erneute Einstellung des Trainingsbetriebs erfordert, werden wir hierüber rechtzeitig informieren, ebenso über weitere Lockerungen.

Sportliche Grüße, Eure Jugendleitung

„Ein Licht am Ende des Tunnels …“

Jugendabteilung des FC Olympia nimmt Trainingsbetrieb auf!
Mit der Umsetzung der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 3.3.2021 erlaubt das Land BW ab dem 8.3.2021 wieder kontaktarmen Amateursport von Kindern bis einschliesslich 14 Jahren in Gruppen mit max. 20 Personen (Kinder).

Die Jugendabteilung des FC Olympia Kirrlach startet daher ab Montag dem 15. März 2021 mit dem Trainingsbetrieb – bis einschl. der C-Junioren.
Hierzu wurde ein Hygienekonzept erstellt (siehe unten), das mit den zuständigen Stellen der Stadt Waghäusel in den nächsten Tagen abgestimmt wird.

Die Eltern der betroffenen Kinder werden per Elternbrief hierüber in Kenntnis gesetzt.
Die Teilnahme am Trainingsbetrieb ist freiwillig und nicht verpflichtend.

Die Verantwortlichen des Verein freuen sich, dass nun wieder ein erster Schritt hin zur „Normalität“ gemacht werden kann und appelliert an alle „Betroffenen“, die Vorgaben und Regeln strikt einzuhalten, in der Hoffnung dass baldige weitere „Lockerungen“ folgen  werden, bis hin zum normalen Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Hygienekonzept_FC_Kirrlach_März2021
Weiterlesen