Badische Futsal-Hallenmeisterschaften erfolgreich organisiert und absolviert!

Zwei Tage lang stand in der Kirrlacher Rheintalhalle „König Fußball“ im Vordergrund, denn es galt bei insgesamt 4 Turnieren die „Badischen Meister“ zu ermitteln. Und so kämpften jeweils 10 Mannschaften in den Juniorenklassen C und D um die Titel und um die damit verbunden Qualifikation zur Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften. Die zahlreichen Zuschauer sahen hochklassigen Juniorenfussball. Für den Ausrichter der Turniere, dem Bad. Fußballverband und den Organsisatoren, dem FC Olympia Kirrlach war wichtig, dass die Spiele mit einem hohen Maß an Fairness und Respekt über die Bühne gingen. Beides wurde erfüllt und es musste keine Verletzung beklagt werden. Nach der Eröffnung der Spieltage durch OB Walter Heiler ging es dann gleich in der Halle rund und nach insgesamt 4 Turnieren standen die verdienten Sieger fest:
C-Juniorinnen: TSG Hoffenheim
C-Junioren: SpVgg Neckarelz
D-Juniorinnen: TSG Hoffenheim
D-Junioren: Karlsruher SC
Veranstalter und Ausrichter der Veranstaltung waren sich nach dem Schlusspfiff einig darüber, eine attraktive und bestens organisierte Veranstaltung präsentiert zu haben. Die Jugendabteilung, allen voran Neu-Jugendleiter Fabio Criscuolo, dankt allen fleissigen Helfern für ihre tatkräftige Unterstützung, insbesondere den beiden Protagonisten Gaetano Quarata und Andre Neubert. (JH)

FSJ-Stelle beim FC Kirrlach – jetzt bewerben!

In Zusammenarbeit mit dem Badischen Fußballverband bietet der FC Olympia Kirrlach die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport zu absolvieren.
  

Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 01.09.2018 bis 31.08.2019 eine/n sportbegeisterte/n, engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 16 bis 27 Jahren.

Details könnt ihr der Stellenausschreibung entnehmen. Bei Fragen stehen wir euch unter jugendleiter@fc-kirrlach.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eure Bewerbung bis zum 31.01.2018!

Fabio Criscuolo neuer Jugendleiter

29-jähriger übernimmt ab Januar 2018

Der FC Olympia hat seit 1. Januar einen neuen Jugendleiter. Mit dem 29-jährigen Fabio Criscuolo erhält unsere junge Vereinsführung um die Mittdreißiger Wirth (Sportl.Leiter), Müller und Pfisterer (Finanzen) weiteren elanvollen Zuwachs. Vereinsvorstand Sandro Quarata (kürzlich 50 Jahre jung geworden) wird den neuen Leiter unserer rund 300 Nachwuchskicker in der kommenden Woche bei der ersten Trainersitzung offiziell im Amt begrüßen. Fabio Criscuolo leitete bereits mehrere Jahre die Jugendabteilung des FV Hambrücken und verfügt trotz seiner relativ jungen Jahre schon über reichlich Erfahrung in leitenden Tätigkeiten im Juniorenbereich. Auch beim FC Olympia ist er kein Unbekannter, war er doch Teil der Aufstiegsmannschaft von 2017. In dieser Zeit lernte man bereits den kommunikativen Umgang mit ihm sowie seine tatkräftige und zielstrebige Art zu schätzen. Unsere Verantwortlichen und Trainer freuen sich auf die Arbeit mit Fabio Criscuolo und haben für die gemeinsame Zukunft viel vor.

Impressionen vom FC-Jugendtag

FC Jugendtag beim Heimspiel gegen den VfB Eppingen ein voller Erfolg !

Das Heimspiel unserer 1. Mannschaft am Sonntag, den 22.10.2017 gegen den VfB Eppingen stand ganz im Zeichen unserer Jugendabteilung. Es begann mit dem Einlauf unserer Bambinis, die Hand in Hand mit den beiden Mannschaften auf das Spielfeld einliefen. Ein aufregender Moment für unsere kleinsten Kicker in ihrer noch jungen Fußballkarriere, der mit viel Beifall von den zahlreich anwesenden Zuschauern honoriert wurde.

FC Olympia stellt Einlaufkinder beim Bundesligaspiel!

Dank der guten Geschäftsbeziehungen zur WIRSOL-Gruppe wird es dem FC Olympia Kirrlach ermöglicht, zum Heimspiel der

TSG Hoffenheim gegen Borussia Mönchengladbach

am kommenden Samstag um 15.30 Uhr in der WIRSOL-Rhein-Neckar Arena die Einlaufkinder zu stellen. Insgesamt 22 D-Jugendkicker des Vereins werden dann, betreut von ihren Eltern und Trainer Timo Kölmel, mit ihren Vorbildern, darunter Lars Stindl, den Rasen des bestimmt ausverkauften Stadions betreten und sicherlich Momente aufnehmen, die sie bestimmt nicht mehr vergessen werden.
Der gesamte FC Olympia wünscht dabei viel Spaß, ein gute Reise und eine gesunde Rückkehr.

 

Ferienprogramm beim FC Olympia!

 

ferien_programm1 ferien_programm_4

ferien_programm3

ferien_programm2

„Fußball beim FC Olympia macht Spaß“ unter diesem Motto veranstaltete die Jugendabteilung des FC Olympia unter der Leitung von JL Gaetano Quarata bei idealem Sommerwetter den diesjährigen Beitrag des Vereins zum Ferienprogramm der Stadt Waghäusel.
Insgesamt 40 Kinder im Alter von 6-10 Jahren wurden dabei unter der Anleitung von fachkundigen Übungsleitern betreut und bis hin zum „DFB-Schnupperabzeichen“ geführt. Stolz nahmen die Kinder bei der abschließenden Siegerehrung ihre Urkunden und Medaillen sowie als Belohnung ein kühles Eis entgegen. (JH)