Rückblick Saison 2014/2015

D2 auf Reisen

Zum Saisonausklang zog es die Eltern, Geschwister und Spieler der D2 für ein Wochenende ins Saarland. Da die familiären Wurzeln eines Spielers in Saarbrücken zu finden sind, war auch gleich ein geeigneter Stadtführer mit saarländischem Lebensgefühl mit dabei. So konnte die Gruppe nicht nur die Innenstadt mit den zahlreichen Straßencafes in der Fußgängerzone, mit dem Schloss, mit der Saar und den Saarwiesen genießen, sondern es wurde natürlich auch auf die saarländische Art gegrillt, und zwar mit dem Schwenker über dem offenen Holzfeuer. Bei bestem, aber nicht zu heißem Sommerwetter kam auch der sportliche Teil mit einem Fußballspiel zwischen Eltern und Kindern, mit Tischtennis, mit Skateboard fahren und einem Besuch im Kletterpark nicht zu kurz. Alles in allem ein gelungenes Wochenende, das nach einer Wiederholung am Ende der kommenden Saison verlangt.